Image Image Image Image Image Image Image Image Image

2015 November

„Stadtgestalten“ – der Podcast von Leadership Berlin

Eingetragen am 17.11.2015

17. November 2015 | By |

Der Podcast ‚Stadtgestalten‘ ist eine Gesprächsreihe mit Führungskräften aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Bereich und aus Non-Profit-Organisationen

Thema heute: Herausforderungen und Best-Practice im Kontext Schule

Die Hermann-von-Helmholtz-Schule in der Neuköllner Gropiusstadt ist eine Nicht-Brennpunkt-Schule in einem Brennpunktbezirk. Darauf ist der Schulleiter Roland Hägler sehr stolz, wie er in der zweiten Folge des Leadership Berlin-Podcasts „Stadtgestalten“ zu berichten weiß. So wurden in den letzten 10 bis 15 Jahren Strukturen errichtet, die es gelingen lassen, dass etwa 50% der Absolventinnen und Absolventen Ausbildungsplätze erhalten oder in die gymnasiale Oberstufe wechseln. Dies ist eine überdurchschnittlich hohe Quote für Schulen mit einem ähnlich großen Anteil von Schülerinnen und Schülern mit nicht-deutscher Herkunftssprache. Das Engagement trägt mittlerweile Früchte, so dass die Schule bereits mehrfach prämiert worden ist. Über den Weg der Schule, Regeln und Leitplanken für Kinder und Wünsche für die Zukunft spricht Herr Hägler mit David Scribane in der zweiten Folge „Stadtgestalten“: http://stadtgestalten-podcast.de/sg002

David Scribane ist Leiter des IT-Service der BSR und nahm als solcher an unserem Leadership Jahresprogramm 2015 teil. Seit Oktober stellt er im monatlichen Turnus jeweils eine Person der Berliner Stadtgesellschaft vor, die mit David Scribane über ihren Arbeitsbereich und die damit verbundenen Herausforderungen mit gesellschaftlichem Bezug spricht.

Zwischenablage02

IMG_5924