Image Image Image Image Image Image Image Image Image

First Monday

Am ersten Montag im Monat

Jeweils am ersten Montag im Monat außerhalb der Berliner Schulferien bieten wir für Alumni, Mitglieder, Vorstände, Beiräte oder teilweise auch für Interessenten einen offenen Abend unter dem Namen „First Monday“ an.

Die Teilnehmenden haben dabei die Gelegenheit, sich gemeinsam bei einem/einer Gastgeber/in mit einer Leadership-Herausforderung außerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs zu befassen und damit ihren Horizont zu erweitern.

Die Treffen finden unter den Rahmenbedingungen der Chatham-House-Vertraulichkeitsregel statt und alle Beteiligten geben mit ihrer Teilnahme eine Fotoerlaubnis.

Die Teilnahme am First Monday ist kostenfrei. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Teilnehmendenzahl zugunsten des Austauschformates auf 20 Personen begrenzen und unsere Mitglieder Vorrang bei der Belegung der Plätze haben. Nicht-Mitgliedern ermöglichen wir die Teilnahme vereinzelt. Wer noch kein Mitglied ist und dies ändern möchte, kann dies mit dem Ausfüllen dieses Mitgliedsformulars tun. Die Ankündigung erfolgt jeweils über unseren Newsletter.

Hier finden Sie Berichte zu vergangenen Veranstaltungen.

 


Beispiel des First Mondays im November 2015 in der Flüchtlings-Notunterkunft des Arbeiter-Samariter-Bundes im ehemaligen Rathaus Wilmersdorf. Gastgeberin war die Geschäftsführerin des ASB Berlin, Dr. Jutta Kleber, die 2013 selbst an unserem Leadership-Jahresprogramm teilgenommen hat.