Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Statements

Statements von Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft

In den Programmen und Projekten von Leadership Berlin geht es in offenen Gesprächen um gesellschaftliche Herausforderungen/Missstände und um Führungsverantwortung/Leadershipkompetenzen. In diesem Sinne bitten wir Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft um ein kurzes Statement nach folgendem Muster:

1. Satz:

Als gesellschaftlichen Missstand empfinde ich … bzw. alternativ: Für Berlin wünsche ich mir …

2. Satz:

Gute Führung ist in meinen Augen, wenn … bzw. alternativ: Unter Leadership-Kompetenzen verstehe ich …

3. Satz:

Und zuletzt bitten wir um eine Aussage im Bezug auf eine Erwartung, einen Wunsch, eine Anregung, oder einem Kommentar an Leadership Berlin.

Wir danken den folgenden Persönlichkeiten für Ihre Statements

aus dem privaten Sektor/Wirtschaft:

Dr. Heinrich Arnold, Senior Vice President und Prokurist, Deutsche Telekom AG
Béa Beste, Gründerin, playDUcation; Geschäftsführerin, BeBest in Education
Christof Breuch, Director/Leiter Structured Finance, Deutsche Bank AG
Sabine Finkenthei, Volljuristin, Sprecherin, Arbeitskreis unabhängiger Juristen
Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin, Verband Forschender Arzneimittelhersteller
Dr. Carsten Gottert, Geschäftsführer, etomer GmbH
Andreas Haupt, Leiter HR und Managementsysteme, Stromnetz Berlin GmbH
Adalbert Kurkowski, Direktor Firmenkunden Deutschland, Deutsche Bank AG
Arndt Kwiatkowski, Gründer, Immobilienscout24; Gründer, Geschäftsf., bettermarks
Dana Leonhardt, Gruppenleiterin Strategische Umsetzung und Organisationsentwicklung, GASAG AG
Hildegard Müller, Vorsitzende, Hauptgeschäftsführung BDEW
Roger Dan Nussbaum, Geschäftsführer, nhoch 3 Unternehmensberatung
Eike von Oppeln-Bronikowski, Rechtsanwalt & Notar, Buchautor
Philipp Wilimzig, Geschäftsführer der ikusei GmbH
Kenan Yilmaz, Geschäftsführer, VESQ GmbH

aus dem öffentlichen Sektor:

Andreas Scholz-Fleischmann, Vorstandsvorsitzender der Berliner Bäderbetriebe*
Peter Conrad, Oberregierungsrat in der Berliner Steuerverwaltung*
Prof. Dr. Antje Ducki, Professorin an der Beuth Hochschule Berlin
Dieter Glietsch, Polizeipräsident in Berlin a.D.
Holger Goldbach, Regionalzentrumsleiter, BSR
Bettina Jankovsky, Stabsabteilungsleiterin Strategieentwicklung, BVG
Jens-Holger Kirchner, Staatssekretär für Verkehr
Dr. Johannes Krug, Superintendent, Evang. Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf
Gabriele Landwehr, Leitung Bereich Wirtschaft und Stiftungen, Goethe Institut
Christian Oestmann, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Berlin

Vertreter der im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien:
SPD: Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister des Landes Berlin a.D.
CDU: Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz a.D.
Grüne: Renate Künast, MdB, Spitzenkandidatin der Berliner Landesliste der Grünen bei der Bundestagswahl 2013
Linke: Gregor Gysi, MdB, Spitzenkandidat der Berliner Landesliste der Linkspartei bei der Bundestagswahl und Direktmandat für den Berliner Bezirk Treptow-Köpenick
Piratenpartei: Alexander Spies, ehemaliger Fraktionsvorsitzender der Piratenpartei im Abgeordnetenhaus von Berlin

 

aus dem sozialen/ kulturellen Sektor:

Prinz Dah Bokpe von Allada, Exekutivsekretär, Académie Diplomatique Africaine
Marlies Brouwers, Vorsitzende, Deutscher Frauenrat
Nina Claassen, Regisseurin
Prof. Dr. Hans Fleisch, Generalsekretär, Bundesverband Deutscher Stiftungen
Sebastian Heimann, Bundesgeschäftsführer, Deutscher Familienverband e.V.
Paul Kustermann, Mitgründer und Botschafter des Rote Nasen e.V.
Oswald Menninger, Geschäftsführer, Paritätischer Wohlfahrtverband Berlin
Katrin Raczynski, Vorständin, Humanistischer Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
Jörg Richert, Geschäftsführer, KARUNA – Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not
Thomas Rudek, Verfasser, Volksentscheid zur Offenlegung der Wasserverträge
Mohammad Imran Sagir, Geschäftsführer, Muslimisches Seelsorge Telefon
Helga Schneider, Familienbegleiterin, ambulantes Kinderhospiz „Berliner Herz“
Loring Sittler, Leiter Generali Zukunftsfonds der Generali Deutschland Holding AG
Heinrich Strößenreuther, Initiator, Volksentscheid Fahrrad und Gechäftsführer, Agentur für Clevere Städte
Sybille Volkholz, Leiterin, Bürgernetzwerk Bildung des VBKI
Michael Walter, Leiter, Bildungszentrum und Seminarhotel Clara Sahlberg am Wannsee, ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
Georg Zinner, ehemaliger Geschäftsführer, Nachbarschaftsheim Schöneberg

* die mit Stern gekennzeichneten Personen sind zugleich Vorstand von Leadership Berlin – Netzwerk Verantwortung