Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Leadership Talk mit Petra Göbel, Personalleiterin der Messe Berlin

Zu unserem Leadership Talk im Februar treffen wir Petra Göbel, Personalleiterin der Messe Berlin.

Thema: Meetingkultur zwischen Online und Präsenz –
wie hat sich die Meeting-Kultur in Organisationen während der Pandemie verändert und welche Veränderungen werden möglicherweise von Dauer sein?

Zeit: Dienstag, der 22. Februar 2022

Ort: Der Termin findet aufgrund der Corona Pandemie digital via Zoom statt, die Zugangsdaten werden mit der Zusage verschickt.

Wir freuen uns auf einen Input durch Petra Göbel, dem ein offener Erfahrungsaustausch folgen soll.

Petra Göbel, Personalleiterin der Messe Berlin

Petra Göbel ist Personalleiterin der Messe Berlin – einem Unternehmen, dessen Geschäftsmodell auf persönlichen Begegnungen beruht. Am Beispiel der Messe Berlin gibt Petra Göbel Einblicke, wie sich die interne Meetingkultur im Unternehmen während der Pandemie verändert hat und ob und in welcher Form es aus Ihrer Sicht eine Rückkehr zu früheren Präsenz-Formaten geben wird. Das Online-Meeting soll einen offenen Erfahrungsaustausch über die jeweilige Meeting-Kultur in den Organisationen der Teilnehmenden beinhalten und die jeweiligen Vor -und Nachteile von Online- und Präsenzformaten.

Zur Messe Berlin und der Gesprächspartnerin Petra Göbel:

Petra Göbel:
Petra Göbel ist gebürtige Berlinerin und studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal in Berlin sowie Tourismus an der Michigan State University. Ihren beruflichen Werdegang begann sie 1992 bei Siemens als Dozentin am Kaufmännischen Schulungszentrum München.

Seit 1996 war Petra Göbel dann im HR-Bereich bei Siemens tätig, zunächst als Personalberaterin, dann als Personalreferentin und als Referentin Global Recruiting Initiative. Von 2001 bis 2004 war Petra Göbel Manager Executive Development & Leadership bei der Siemens Corporation in den USA. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland war sie bis 2010 Global HR Business Partner für Siemens, leitete bis 2014 das Fachcenter Leadership & Development und war zuletzt von 2014 bis 2018 Regional Speaker “Talent & Leadership Development” für die Personalentwicklung für Siemens in Deutschland.

Im Jahr 2018 wechselte Petra Göbel zur Messe Berlin, wo sie seitdem als Personalleiterin ist. Die Messe Berlin ist zu 100% im Besitz des Landes Berlin, beschäftigt ca. 800 Mitarbeiter*innen und erwirtschaftete vor der Corona-Zeit zuletzt einen Konzernumsatz von 347 Millionen Euro.

Rahmenbedingungen:

Wir freuen uns über eine vielseitig zusammengesetzte Gruppe und einen für alle Beteiligten erkenntnisreichen Austausch. Das Treffen findet wie alle unsere Leadership-Talks unter Chatham House Vertraulichkeitsregel statt und alle Beteiligten geben mit ihrer Teilnahme eine Fotoerlaubnis.

Aufgrund der Corona-Situation findet der Termin nicht als Präsenzveranstaltung, sondern digital via Zoom statt. Mitglieder haben bei der Besetzung der Plätze Vorrang. Wer noch kein Mitglied ist und dies ändern möchte, kann dies mit dem Ausfüllen eines Mitgliedsantrags tun. Die Teilnahme am Leadership Talk ist kostenfrei.

  •