Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Leadership Talk mit David Kreuziger, Johanniter-Unfall-Hilfe

Nach langer Pause laden wir endlich wieder zu einem Leadership Talk in Präsenz ein und freuen uns darauf, bei der Johanniter-Unfall-Hilfe zu Gast sein zu dürfen.

David Kreuziger, Mitglied des Landesvorstands der Johanniter-Unfall-Hilfe

Thema: Changemanagement: zwischen Tradition und Modernisierung

Zeit: Montag, der 04. April 2022, 18.30 – 20.00 Uhr

Ort: Berner Str. 2-3, 12205 Berlin

Ab 20 Uhr findet der offene Leadership Stammtisch, ebenfalls in den Räumlichkeiten der Johanniter-Unfall-Hilfe statt.

Zum Thema des Leadership Talks:

Vielfalt und Stabilität des Verbandes stehen für einige diametral gegenüber, für andere gibt es keine Stabilität ohne gelebte Vielfalt. Dies gilt insbesondere für einen großen Verband wie der die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., der durch eine lange Ordensgeschichte geprägt ist. Die Aushandlung von Haltung, Traditionen und Arbeitskultur im Spannungsfeld der Offenheit/Öffnung für weitgehend alle Interessierten ist ein sensibles Thema. Was ist der richtige Weg zwischen der gewollt starken Position von bestehendem Ehren- und Hauptamt und der steten Entwicklung der Gesellschaft in der Vereinsstruktur? Wieviel tradierte Verbands-/Arbeitskultur ist hilfreich und ab wann wird sie zur Last? Wie kann ein achtsamer, kontinuierlicher und dadurch langsamer Prozess des Wandels im Verband laufen? Wieviel Haltung kann sich unser Verband wirtschaftlich leisten und für wie viele/welche Kompromisse sind wir/ist jeder Einzelne bereit?

Wir freuen uns auf das interaktive Format mit David Kreuziger, Mitglied des Landesvorstandes und seinen Kollegen Paul Nierste, Project Lead Diversity & Inclusion und Robert Rostoski, Bildungsreferent.

Rahmenbedingungen:

Wir freuen uns über eine vielseitig zusammengesetzte Gruppe und einen für alle Beteiligten erkenntnisreichen Austausch. Das Treffen findet wie alle unsere Leadership-Talks unter Chatham House Vertraulichkeitsregel statt und alle Beteiligten geben mit ihrer Teilnahme eine Fotoerlaubnis.

Mitglieder haben bei der Besetzung der Plätze Vorrang. Wer noch kein Mitglied ist und dies ändern möchte, kann dies mit dem Ausfüllen eines Mitgliedsantrags tun. Die Teilnahme am Leadership Talk ist kostenfrei.

  •